Object of Obsession

(Objekt der Obsession; Bleistift und Graphitpulver auf einer beschichteten 30 x 40 cm Holzplatte)

Twisted minds, unspoken dependency.
The object pursued, refused.

Porcelain horns and whispering snake.
Meaning revealed. A breath of ashes.

Moth to flame, take the lead
let no expectations swallow thee.

(Verzerrte Geister, unausgesprochene Abhängigkeiten. Das verfolgte Ziel, verweigert. Porzellanhörner und flüsternde Schlange. Bedeutung aufgedeckt. Ein Atemzug voller Asche. Motte in Flammen, übernimm die Führung. Lass dich von keinen Erwartungen verschlingen.)

Ein recht surrealistisches Werks mit Graphit, welches in einem Image des Zeitgeists, voller Gedankenmuster (Abhängigkeiten und Erwartungen), und den Tiefen des halb-bewussten Geist wurzelt, der dagegen ankämpft. Eine Frage nach verdrängten Beweggründen und mentalem Wachstum.

Die drei Symbole gehören zu meinem Weltenbau/Kopfwelten und beinhalten ihre ganz eigene Symbolik, welche ich mittlerweile auch für meine gezeichnete Kunst verwende. Sie werden in Zukunft öfter auftauchen.

Hier sind noch ein paar Detailausschnitte:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.