Anderswelt-Skizzen [30]

(Tuscheskizze auf gefärbtem A5 Papier)

The weight of the world, the fate of the world, hidden behind blind eyes.

(Das Gewicht der Welt, das Schicksal der Welt, versteckt hinter blinden Augen.)

Skizze eines Imperialen Schamanen.
Die Schamanen sind sowas wie Drachen, die in Wäldern aus verrottenden Pflanzen erschaffen wurden. Sie werden von Waldgeistern erschaffen, um als Beschützer zu agieren.
Die Schamanen können weder sehen, noch hören oder riechen wie wir. Sie hören Gedanken (und kommunizieren auch per Gedanken), fühlen die Bewegung der Luft und nehmen das Energiemuster aller lebenden Wesen wahr.
Einige neugierige Schamanen verlassen die Wälder und werden von der Imperialen Armee rekrutiert, welche ihre Fähigkeiten als Heiler und ihre Magie, sowie ihre Verbindung zur Natur nutzet.
Schamanen haben eine sehr seltsame Aure, die Schmetterlinge anzieht. Legenden sagen, dass jeder Schmetterling eine Seele repräsentiert, welcher der Schamane beim Durchschreiten der Pforte in die Geisterwelt im Augenblick des Todes geholfen hat. Andere sagen, dass die Menge an Schmetterling, die den jeweiligen Schamanen begleitet, seine Macht, sein Wissen und seine Fähigkeiten widerspiegelt.
Die Meisten glauben, dass Schamanen keine Gefühle haben, aber das ist falsch. Schaman fühlen die Welt, jeden Atemzug eines jeden lebenden Wesens, all ihre Freude und all ihren Schmerz. Manche sagen, sie tragen die Last der Welt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.