Anima Mundi

(Acrylfarben auf 25x30cm Leinwand, mit Blattgold veredelt)

“Hinter dem Bekannten und Profanen, hinter dem Sichtbaren und Offensichtlichem, habe ich immer diese bestimmte Präsenz wahrgenommen. Sie war immer da und kam in den Fokus sobald alles still wurde. Sie ist überall, unsichtbar und ohne Stimme. Aber sobald man für einen Moment still steht und die Augen schließt, kann man dieses etwas fühlen.”

The first work of an experimantal acrylic series.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.