Song of Revolution_sigi_kleiner

->>Größe: A5
->>Materialien: Tusche

Dieses Werk hat meine letzten beiden Abende gefüllt. Es basiert, wie auch das letzte Werk, auf einem meiner kleinen Gedichte, dieses Mal jedoch auf einem Englischen:Weiterlesen

Braid und Fenlon_noch noch mehr kleiner

->>Größe: A5
->>Materialien: bunte Kugelschreiber

Dies begann als rasche, simple Bleistiftskizze in der Pause zwischen zwei Vorlesungen meines Studiums, und artete dann sehr rasch zu einem (mit schwarzem Kulli) schattiertem Werk aus, doch wollten die beiden sich damit nicht zufrieden geben und somit erhielten Braíd (Hirsch) und Fenlon (Phoenix) auch noch ihre Farben sowie weitere Details.

Weiterlesen

Altharion - Kontinent Dralion - SIGI

Altharion - Kontinent Dralion - Territorienfarben - SIGI

Die letzten Tage habe ich an den Landkarten für meine Buch-Serie gearbeitet. Hier sind die Karten für das erste Buch: Altharion. Bei der zweiten Karten sind die Territorien der Clans eingezeichnet.

Oculthare Epilog Illustration - Cyriac - FARBE_kleiner

Hab heute die schnelle Photoshop-Koloration von der Cyriac-Tusche-Zeichnung fertig gemacht – hat mal wieder Spaß gemacht mit PS zu arbeiten.

Nach ein paar sehr aufregenden Tagen (ich ziehe derzeit in eine Stadt nahe Wien, da ich dort biotechnische Verfahren studiere), habe ich heute Abend endlich wieder etwas Zeit gefunden um an der Test-Illustration für meine Bücher-Serie weiter zu arbeiten. Während dem Zeichnen habe ich wohl mein Zeitgefühl verloren, denn es fühlte sich wie eine halbe Stunde an, aber als ich vorhin auf die Uhr blickte, stellte ich fest, dass ich bereits fünf Stunden zeichnete und es bereits nach Mitternacht ist~~Weiterlesen

Letzte Nacht wollte ich mal wieder etwas mit Kugelschreiber zeichnen, also nahm ich meinen A5-SKizzenblock zur Hand und zeichnete drei kleine Portraits. Anschließend gab ich dem ganzen noch ein paar Farbakzente mit Wasserfarben.
Weiterlesen

Sheireen - Phantom und Bluthexe
Sheireen – Phantom und Bluthexe

->>Größe: A4
->>Materialien: Buntstifte
->>Zeit: 2 Stunden + 30 Minuten

Eine Zeichnung von einer meiner ersten menschlichen Charaktere (welche ich zum ersten Mal im Gymansium, vor 6 oder 7 Jahren, zeichnete).Weiterlesen

(Re-Up from 2015)
Vor zwei Tagen habe ich beschlossen auf dA und in den sozialen Medien weniger aktiv zu sein, da es mir so viel Zeit und Energie raubt, die ich nicht mehr dafür geben will – stattdessen will ich mehr Energie in meine Kunst stecken. Und mit “meine Kunst” beziehe ich mich nicht nur aufs Zeichnen, sondern unter anderem auch auf Skulpturen, denn bereits vor einer Weile wollte ich ein zweites Skulpturen-Projekt beginnen, hatte aber durch dA/socialmedia nie die Zeit dafür. Und um ehrlich zu sein, habe ich mich immer so unter Druck gesetzt gefühlt etwas zu zeichnen, da ich immer das Gefühl hatte dA/socialmedia erwarte dies.

Somit ist diese Kreaturen-Skizze entstanden, die ich einfach mal die “radioaktive Hydra” nenne – Ich schätze sie zählt schon seit einer Weile zu meinen Inneren Dämonen.

Weiterlesen